Ausflüge rund um

Kreis Cheb (Eger) ist der westlichste in der Tschechischen Republik. In der Länge von 130 Km grenzt er an die BRD. Er war immer als ein Kreis mit einem entwickelten Fremdenverkehr angesehen, insb. dank der dominanten Stellung des Kurwesens von weltberühmten Marienbad und Franzensbad.

Franzensbad

Der Kreis ist bedeutungsvoll durch seinen Naturreichtum, sowie seine historischen und kulturellen Denkmäler. Für den Kreis Cheb (Eger) ist typisch seine Vielfältigkeit – von dem am niedrigsten gelegenen Egerland über den Naturpark Böhmerwald und Smrčiny bis zum Naturschutzgebiet Kaiserwald.

Eger

Auf dem Gelände des Kreises werden 210 Mineralquellen erfasst, von denen 53 zu Heilzwecken genutzt werden. Das größte Auftreten von Mineralquellen ist in der Mitte des Kreises in der Umgebung von Franzensbad und der Reservation SOOS, die eine einzigartige Naturerscheinung in Europa darstellt. Touristisch am attraktivsten sind die Egerer Burg, die Burg Seeberg, das Staatsschloss Königswart, die Kurstädte Marienbad und Franzensbad sowie eine Reihe von Kirchendenkmälern.

Naturpark SOOS

Die Aufmerksamkeit verdienen die Denkmäler der Volksarchitektur. Die wertvollsten von ihnen befinden sich in den Gemeinden Doubraba u Lipové und Nový Drahov und wurden im Jahre 1995 zu dörflichen Denkmalschutzreservationen von Volksarchitektur. Städtischen Denkmalschutzreservationen befinden sich in Cheb (Eger) – die Stadtmitte mit einer Gruppe von gotischen, Barock- und Renaissancehäuser, und in Franzenzbad, deren Zentren ein einzigartiges architektonisches Ganzes bilden. Das Kurzentrum von Marienbad wurde zu einer städtischen Denkmalschutzzone erklärt.

Schönheit Region Karlsbad

Die meistens besuchten Natursehenswürdigkeiten sind die bereits erwähnten – die Naturschutzreservation SOOS, der Naturschutzgebiet Kaiserwald und dessen Bestandteil die Naturschutzreservation das Glatzer Moorgelände. Nicht oft erwähnt ist die Komorní hůrka, der jüngste Vulkan in der Mitteleuropa. Sie finden ihn 2 Km von Franzensbad entfernt. Die Anregung zur Untersuchung dieses Vulkans hat bereits J. W. Goethe gegeben, zum dessen Ehren bei dem Eintritt in den Forschungsstollen ein Relief angebracht wurde.

Sportliche Aktivitäten rund um das Camp Baldi – Region Karlsbad
Radwanderweg Region Karlsbad

Region mit der wachsenden Zahl von Radwegen und eine Fülle von Naturschönheiten.
Während die Attentäter ersten Radweg in der Pipeline in der Region Cheb Radwege bauen dříve.Chebská Halle bereits begonnen für den Radverkehr nähert einen etwas anderen Weg, als Attentäter. Sein Anlageschwerpunkt neben dem Bau der Fahrrad-und Fahrradwege, und das nicht nur in Cheb, sondern auch aus der Stadt. Bereits grenzüberschreitende Radweg von Old Hroznatas geöffnet, Tritt eine Grenze.
Er ist dabei, den Radweg entlang der ehemaligen Route Šlapanský, die Art und Weise die wichtigsten Radwege No.6 podélOhře führen abzuschließen. Teil der Strecke seit 2006 erfolgreich als Fahrradtouristen Öffentlichkeit dient. Auf die Region Cheb, sondern auch einige sehr interessante Fahrrad und in diesem Jahr sein mehr zu kommen.
So zu runden, schönes Wetter und eine Menge Erfahrungen in Cheb Wege.

6 Národní​ Cyklostezka Ohře (113km) úsek Slapany – Cheb – Tršnice – Mostov 24​
36 Národní Magistrála Krušné hory (275 km) – úsek Salajna – Cheb – Luby 58
361 Regionální​ Klášter Teplá – M.Lázně – Stará Voda – Mýtina – Maria Loreta – Slapany 52​
604 Regionální​ Kynšperk, Dobroše – Tuřany – Salajna 11​
2056 Místní​ Starý Hrozňatov, CLO – Podhrad 6
2070 Místní​ Cheb – Podhrad – Dřenice – Ypsilonka – Nebanice 17
2129 Místní​ Lipová – Doubrava u Jesenice – Mýtina, CLO 6
2130 Místní​ Velký Luh – Křižovatka – Milhostov 9
2132 Místní​ Wernitzgrün – Luby – Nový Kostel – Milhostov – Nebanice 25​
2133 Místní​ Skalná – Soos – Nový Drahov – Doubí u Tršnice 9​
2134 Místní​ Frant. Lázně – Žírovice – Starý Rybník – Skalná 7​
2164 Místní​ Cheb, Skalka – Horní Pelhřimov – Pomezí nad Ohří 9​
2177 Místní​ Cheb, CHETES – Dolní Pelhřimov – Pod vodojemem 3​
2180 Místní​ Luby – Opatov – Libocký Důl 6​
2243 Místní​ Cheb, Myslivna – Pomezí – Pomezí, CLO 7​
2266 Místní​ Mostov – Potočiště – Doubí 9​

source: http://www.kr-karlovarsky.cz/cyklo/cyklotrasy/cheb/Stranky/Chebsko.aspx

 

Eger auf einem Boot

Aquaforum Franzensbad